Für ihre Tiere biete ich Ihnen in meiner Tierheilpraxis verschiedene Therapieverfahren an, bei denen das Tier als ganzheitliches Wesen betrachtet wird.

 

Diese ganzheitliche Betrachtung ist einer der größten Vorteile der alternativen Medizin. Dabei kann die Krankheit nur dann ganzheitlich behandelt werden, wenn ihre Ursache herausgefunden wird. Der wichtigste Punkt, der die alternativen Heilmethoden jedoch ausmacht, ist die Anregung der Selbstheilungskräfte.

 

Zusätzlich kann ihr Hund auch osteopatisch bei mir behandelt werden. Besonders nach Operationen, Unfällen oder wenn ihr Hund im Alter unbeweglicher wird, kann diese manuelle Therapie sehr hilfreich sein. Auch die Craniosacrale Therapie oder die Faszienbehandlung könne in verschiedenen Situationen Besserung bringen.

 

Gerne können Sie mich in meiner Praxis in Oldenburg/Holst. besuchen, um ein ausführliches Gespräch mit mir über Ihr Tier zu führen. Dafür benötigen wir ca eine Stunde. Die weitere Behandlungsdauer ist dann in der Regel kürzer



Ich freue mich darauf Sie und Ihre Tiere kennen zu lernen